Verschroben Ziegenbein

Ziegenbein Rezept

Manche Mütter zeugen ihren Teig leichtgewichtig süßlich oder streuen Puderzucker und Kristallzucker darauf; Welcher Käse ist nebensächlich sehr gut mit dem Tomaten-Gespann kompatibel. Frühstück oder Nachmittagstee passen gut zu ihm.
Manchmal ist es unumgänglich, Namen zu nennen, die die Fantasie von Kindern motivieren. Lassen Sie sie gute Erinnerungen zusammenschließen, ihren Jieper vervielfachen und ein spezielles Küchenwörterbuch für jedes ihre Mütter nach sich ziehen. Ist dasjenige nicht schön Ziegenbein ist zwar wie eine für jedes die Region Thrakien spezifische Erläuterung vertraut, nichtsdestoweniger eine Schraubenmutter hat diesen Namen unecht. Mit diesem Rezept brachte er seine Kinder und aufgebraucht Kinder zusätzlich Generationen zum Lachen.
In welcher ägäischen Kochkunst gibt es in jeder Region Bratenteig, in der Tat mit verschiedenen Sorten. In welcher ägäischen Kochkunst können Frühstück, Fünf-Uhr-Tee und sogar die Hauptmahlzeit sofort gekocht werden. Es gehört nebensächlich zum Zoll, es gen Lampen und am Vorabend des Festes herzustellen und an die Nachbarn zu verteilen.

Zutaten für jedes dasjenige Ziegenbeinrezept

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Glas Jogurt
  • 1 Ei
  • 2 Packungen Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Suppenlöffel Olivenöl

Wie macht man ein Ziegenbeinrezept?

  1. Wir gießen dasjenige Mehl in unsrige Teigschüssel, während wir in welcher Mittelpunkt vereinigen Swimming-Pool zeugen.
  2. In welcher Mittelpunkt vermixen wir Jogurt, Ei und Olivenöl.
  3. Wir kombinieren nachher und nachher dasjenige Mehl, dasjenige wir mit Backpulver und Salz bestreut nach sich ziehen, mit den anderen Zutaten im Swimming-Pool in welcher Mittelpunkt und zubereiten vereinigen weichen Teig zu.
  4. Z. Hd. vereinigen weichen Teig kann nachher und nachher Mehl hinzugefügt werden.
  5. Wenn Sie möchten, können Sie leichte süße Ziegenbeine herstellen, während Sie 2 Teelöffel Puderzucker (nebensächlich Puderzucker) anstelle von Salz hinzufügen.
  6. Wenn Sie Zeit nach sich ziehen, den Teig auszuruhen, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn 30-45 Minuten ruhen. Wenn Sie es eilig nach sich ziehen, sind es 15 Minuten.
  7. Wir teilen den Teig in Baiser, öffnen ihn mit einer Walze, schneiden rechteckige Streifen, schneiden in welcher Mittelpunkt welcher Streifen und zubereiten die Ziegenbeine vor. Es ist zu besetzen, den Teig zu gießen und die Beine mollig oder mickrig zu zeugen.
  8. In einer Tiegel rösten wir die Ziegenbeine, die in heißem, reichlich vorhandenem Blütenöl krustig sind, und in der Höhe halten sie gen den Tisch, ehe sie kalt werden. Guten Jieper.
Siehe auch  Hüttenkäse Hummus Rezept