Die Besten Schokoladen-Kokos-Kekse

Schokoladen Kokos Kekse Rezept

Wenn Sie sowohl Kräcker wie wiewohl Nachtisch möchten, sind wir hier mit einem leichten Geschmacksrichtung, dieser gut zu Ihrem Tee oder Käffchen passt! Wir einbringen Sie in die Kochkunst, um dies Rezept zu Händen Schokoladen-Kokos-Kekse zu erhalten.

Zutaten zu Händen Schokoladen-Kokos-Kekse Rezept

  • 125 Gramm Butter oder Margarine
  • 1 Kaffeetasse Puderzucker
  • 1/2 Kaffeetasse Schokolade
  • 1 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanille
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Gläser Mehl

Wie mache ich Schokoladen-Kokos-Kekse Rezept?

  1. Allesamt Zutaten zu Händen den Teig in die Knetschüssel schenken und kneten, solange bis eine weiche Konsistenz entsteht. (Butter und Hoden nach sich ziehen Raumtemperatur)
  2. Den Teig in walnussgroße Stücke teilen. Selbst wollte, dass es irgendetwas größer wird, ich habe 16 dieser Messungen durchgeführt. Wenn Sie es stummelig zeugen, wird es mehr.
  3. Zeugen Sie so viele Kokosnussbällchen wie Sie. Den Teig klitzekleines bisschen auswalken, die Kokosnussbällchen hineinlegen und rollen.
  4. Im vorgeheizten Ofen zusammen mit 180 Qualität 20 Minuten backen. In eine andere Schüssel Zucker in eine 1,5-Tassen-Säule zu Händen unser Sorbet schenken und mixen.
  5. Legen Sie die heißen Kekse aus dem Ofen in kalte Milch. (Warten Sie nicht zu heftige Menstruationsblutung, es wird Teig. Es saugt sofort Milch an, weil es schon sehr warm ist.)
  6. Selbst dekorierte die Kekse mit geschmolzener Schokolade im Bain-Marie-Stil mit Melaena Schokolade und bestreuten Erdnüssen. Sie können wiewohl Kokosnuss verwenden. Guten Kohldampf.
Siehe auch  Rote Linsenpastetchen Rezept