Märchenhaft Olivenöl Okra

Olivenoel Okra Rezept

Okra ist eines jener Gemüsesorten, die wir qua Kinder nicht selten mochten, und wir schaffen Mehrwert, wenn wir wachsen. Schluss irgendeinem Grund ist es nicht namhaft, es ist nicht beliebt, zugegeben sein Liebhaber widmet sich sekundär jener Okra. Da die Spielzeit von kurzer Dauer ist, wird sie im warme Jahreszeit gesammelt und im Gefriertruhe aufbewahrt. Wenn es fertig ist, sehnen wir uns nachher warme Jahreszeit und Okra.
Seine Gurken, Pommes, Suppen, Fleisch … Obwohl sie jedweder köstlich sind, ist die schönste und leichteste Form von Okra zweifellos Olivenöl. Sie können es entweder sehr warm verzehren oder im Kühlschrank ruhen lassen und den köstlichen Wohlgeschmack von Olivenöl genießen, zugegeben die Okra gen Ihrem Tisch lassen.
Mit seiner geringen Kalorienzufuhr, Praktikabilität und seinem Wohlgeschmack mitbringen Sie Okra heute Abend in die Zacke Ihres Tisches.

Zutaten z. Hd. Okra mit Olivenöl Rezept

  • 1 Kilogramm Okra
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Tomaten
  • 7 Suppenlöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Pfefferpaste
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Kristallzucker
  • 1,5 Tassen heißes Wasser

Wie macht man Okra mit Olivenöl Rezept?

  1. Waschen Sie die Okra mit viel Wasser und reinigen Sie ggf. den Schnurrbart.

  2. Reinigen Sie die Stielteile nachher dem Waschen, während Sie sie mit Hilfe eines Messers in Kegelform schneiden.

  3. Gießen Sie den Saft von 1 Zitrone gen die gereinigte Okra und legen Sie sie beiseite.

  4. Nehmen Sie 5 Suppenlöffel Olivenöl in vereinigen Topf und rösten Sie die gewürfelten Zwiebeln in diesem Öl, solange bis sie rosa werden.

  5. Fügen Sie die nur mit Feinsinn wahrnehmbar gehackte Knoblauch-Pfeffer-Paste hoch die rosa Zwiebeln und vermengen Sie schnell.

  6. Fügen Sie nachher dem Schälen jener Schale die Tomaten hinzu, die Sie in Würfel geschnitten nach sich ziehen, und rösten Sie sie gut an.
  7. Zum Schluss die Okra mit dem Zitronensaft in den Topf spendieren. Nachdem Sie Salz und Zucker hinzugefügt nach sich ziehen, gießen Sie dasjenige heiße Wasser darauf, vermengen Sie es vorsichtig und schließen Sie den Topfdeckel. (Wenn Sie zu viel vermengen, lässt Okra Speichel purzeln. Notfalls vermengen Sie ihn gar nicht.)

  8. Lassen Sie Ihre Okra zwischen geschlossenem Verschluss ca. 25 Minuten zwischen schwacher Hitze kochen.

  9. Ermitteln Sie es, und wenn die Okra weich und gekocht ist, schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie sie beiseite, solange bis es warm ist.

  10. Nachdem die Okra erwärmt ist, nehmen Sie sie gen vereinigen Servierteller und gießen Sie die restlichen 2 Suppenlöffel Olivenöl darüber und servieren Sie sie mit Zitronenscheiben. Guten Jieper.

Siehe auch  Gebackenes Hühnchen Shish Rezept