Märchenhaft Kartoffelpilz sautieren

Kartoffelpilz sautieren Rezept

Eine dieser schönsten Gießen von Pilzen zu Gunsten von diejenigen, die keine Pilze mögen, Kartoffelpilz-Sauté, eine dieser schönsten Gießen von Pilzen zu Gunsten von diejenigen, die keine Pilze mögen, ist eine sehr befriedigende Mahlzeit und eine unserer köstlichen sautierten Gemüsegerichte.

Zutaten zu Gunsten von sautiertes Pilzrezept mit Kartoffeln

  • 600 Gramm gezüchtete Pilze
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 tief grüne Paprikaschoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Suppenlöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprikaschote
  • 1/4 Bundeswehr Petersilie

Wie Schwammerl mit Kartoffeln Rezept sautiert zeugen?

  1. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote in Längsrichtung schneiden und die Samen halbmondförmig explantieren.
  2. Schneiden Sie die gezüchteten Pilze je nachdem Größe in zwei Hälften. Knoblauch und Petersilie niedlich zerhacken.
  3. Sonnenblumenöl in einer Tiegel erwärmen. Zwiebel und Knoblauch rösten, solange bis sie Ton entgegennehmen. Nächster; Fügen Sie die gehackten (ganzen, wenn kleinen) Pilze hinzu und rösten Sie sie nebst starker Hitze an.
  4. Die gehackten grünen Paprikaschoten in den sautierten Pilzmörser schenken und nebst mittlerer Hitze kochen.
  5. Salz, Chilischoten und gehackte Petersilie hinzufügen. Dasjenige Rösten weiter kochen und ab und zu umrühren.
  6. Die geschälten Kartoffeln in Fingerform schneiden. Sonnenblumenöl in einer separaten Tiegel erwärmen. Rösten Sie die Kartoffeln in heißem Öl, solange bis sie Ton entgegennehmen.
  7. Die Röstkartoffeln zum Pilzbraten schenken, umrühren und warm servieren. Teilen Sie mit Ihren Lieben.
Siehe auch  Gebratene Kartoffeln Rezept